Jahrbuch Kreis Unna 2018: Treffpunkt Straße

  • Grafik

Jahrbuch Kreis Unna 2018: Treffpunkt Straße

Jahrbuch Kreis Unna 2018: Treffpunkt Straße

Von Wegen, Gassen und Chausseen

Alte Wege und ihre Geschichte(n) erzählen von früheren Handelsströmen, gesellschaftlichen Veränderungen und dem einst so beschwerlichen Reisen. Hier trafen Kaufleute, Handwerker, Soldaten, Landboten und Pilger aufeinander. Wegelagerer bedeuteten eine ständige Gefahr. „Treffpunkt Straße. Von Wegen, Gassen und Chausseen“ ist das aktuelle Jahrbuch Kreis Unna überschrieben. Es zeugt von dem alten Bedürfnis der Menschen, sich zu bewegen und zu begegnen.

Die Autoren beleuchten in ihren Beiträgen historische Wege der Region und verfolgen damit eine spannende Spur in die Vergangenheit. Sie schlagen auch eine Brücke zur Gegenwart. Denn viele der heute wichtigen Verkehrsadern gab es schon vor vielen hundert Jahren – und sei es nur als schmalen Pfad.

Das historische Jahrbuch ist in seiner mittlerweile 39. Ausgabe erschienen. Es bietet wie immer über das Schwerpunktthema hinaus Beiträge zu Kultur, Menschen, Natur und Wirtschaft im Kreis Unna. Es möchte die Leser anregen, sich mit der Geschichte der Region zu beschäftigen. Herausgeber ist Kreisheimatpfleger Dr. Peter Kracht. Redaktion und Gestaltung liegen in Händen der Agentur Horschler Kommunikation.

Das Jahrbuch Kreis Unna ist im Buchhandel zum Preis von 9,80 Euro erhältlich. ISBN: 978-3-944430-09-6    

Genau das was Sie suchen?

Vereinbaren Sie doch einen Beratungstermin, damit wir Sie näher kennenlernen und Ihnen ein maßgeschneidertes Produkt anbieten können.