Ein ganz normaler Zirkus

  • Konzept

Ein ganz normaler Zirkus

Ein ganz normaler Zirkus

Die Umsetzung der UN-Behindertenkonvention steht im Mittelpunkt eines breit angelegten Gemeinschaftsprojektes unter dem Arbeitstitel „Kreis Unna inklusiv“. Mittels eines Internetportals will der Kreis Unna räumliche Distanzen überwinden und die Zugänge zu Informationen und zur professionellen Unterstützung schaffen. Außerdem sollen Diskussionsforen das Thema auch an breitere Bevölkerungsschichten herantragen.

Das ist auch die Intention des zweiten Projektbausteins: „Der ganz normale Zirkus“ soll – eingebunden in ein buntes Rahmenprogramm von Behinderten und Nicht-Behinderten – einmal jährlich breiten Raum für den Austausch im persönlichen Aufeinandertreffen lassen.

In einem Vorprojekt aus Mittel der Aktion Mensch wurden bereits die Grundlagen gelegt, jetzt laufen die Vorbereitungen zur Antragstellung des eigentlichen Hauptprojektes, das der Kreis Unna mit der AWO-Tochter DasDies gGmbH vorantreibt. Die Horschler Projektentwicklung begleitet den gesamten Prozess und zieht auch Lehren für das eigene Handeln, zum Beispiel bei der barriearmen Gestaltung von Printprodukten oder Internetauftritten und beim Texten in verständlicher Sprache.

Genau das was Sie suchen?

Vereinbaren Sie doch einen Beratungstermin, damit wir Sie näher kennenlernen und Ihnen ein maßgeschneidertes Produkt anbieten können.