Ahlen baut um!

  • Projektentwicklung

Ahlen baut um!

Ahlen baut um!

Ausstellung im öffentlichen Raum bringt Klarheit

Wir berichteten an dieser Stelle schon gelegentlich über das Projekt PedAhlen, dessen Ziel es ist, die Ahlener Innenstadt zum Modell für friedliches und sicheres Miteinander von Auto und Rad zu machen. In diesen Tagen beginnen an vielen Stellen die dafür notwendigen Tiefbauarbeiten – nicht ohne die Bevölkerung über die einzelnen Maßnahmen zu informieren.

Ein kurzer Film befindet sich gerade in der Produktion und soll über die Ideen und Regeln der neuen Verkehrsführung informieren. Wer nicht bis zum Filmstart warten will, findet Aufklärung in einer Ausstellung. Aufgebaut sind die acht Großtafeln am Sidney-Hinds-Platz in Ahlen. Beschrieben werden insgesamt zwölf (Bau-)Maßnahmen mit mehr oder weniger weitreichenden Folgen für den Verkehr – allesamt Verbesserungen an Sicherheit vornehmlich aus Sicht der Radfahrer.

Die Agentur Horschler Kommunikation übernahm Konzept und Umsetzung der Ausstellung in enger Abstimmung mit den Fachleuten der Stadt.

Kontakt:
Volker Meier
02303 25422-33

Genau das was Sie suchen?

Vereinbaren Sie doch einen Beratungstermin, damit wir Sie näher kennenlernen und Ihnen ein maßgeschneidertes Produkt anbieten können.