Internet-Explorer: Microsoft beendet Support für ältere Versionen

  • Text

Internet-Explorer: Microsoft beendet Support für ältere Versionen

Internet-Explorer: Microsoft beendet Support für ältere Versionen

Umstieg ab Januar empfohlen

Bereits im Juli hat Microsoft mit  Windows 10 die neueste Version seines Betriebssystems auf den Markt gebracht. Optisch nähert sich das neue Betriebssystem nach der experimentellen Kacheloptik von Windows 8 wieder dem beliebten Windows 7 an, dafür wurde der bisherige Microsoft-Standard-Browser Internet Explorer mit Windows 10 eingestellt. Stattdessen können Nutzer nun mit dem Nachfolger Microsoft Edge online gehen. Der Vorgänger wird hingegen ab Januar nur noch in der neuesten Version 11 mit Updates versorgt. Nutzer, die dann noch mit älteren Versionen unterwegs sind nehmen schwerwiegende Sicherheitslücken in Kauf, so dass wir zum Update auf Version 11, Microsoft Edge oder einen anderen Browser empfehlen. Microsoft hat häufig gestellte Fragen zu dem Thema bereits auf seiner Homepage zusammengestellt und auch wir stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.